Neue Auftraggeber

EnglishDeutsch

Jobs

Buchhaltung (m/w/d)

Stellenausschreibung Buchhaltung
Die Gesellschaft der Neuen Auftraggeber (gGmbH i.G.), ansässig in Berlin, sucht eine/n Buchhalter*in (m/w/d)

Die Stelle wird ausgeschrieben für ein Jahr als Teilzeitbeschäftigung (40-50%), angelehnt an TVÖD 6. Arbeitsbeginn möglichst im Januar 2022, vorbehaltlich der Verlängerung des Förderzeitraums durch den Fördergeber Mitte Dezember.
Die Gesellschaft der Neuen Auftraggeber, eines der spannendsten Projekte im kulturellen und kulturpolitischen Umfeld sucht ein neues Teammitglied, das uns im Berliner Büro in der Lindenstr. 35 unterstützt. Gefördert von der Kulturstiftung des Bundes zeigen wir, welche Projekte entstehen können, wenn Bürger*innen mit internationalen Künstler*innen zusammenwirken, um Antworten auf aktuelle Herausforderungen in ihren Dörfern und Städten zu finden.
Gegenwärtig realisieren acht Mediator*innen 18 Projekte in drei Bundesländern, deren Umsetzung von der künstlerischen Entwicklung, über die politische Vermittlung bis zur Antragstellung und materiellen Verwirklichung wir mit dem Berliner Büro aktiv begleiten.
Zudem entsteht mit Fördermitteln des Bundes die „Neue Auftraggeber – Gesellschaft für Kunst und Mediation im Bürgerauftrag“. Der Verein wird die Methodik der künstlerischen Mediation, wie sie das Programm der Neuen Auftraggeber umsetzt, weiter qualifizieren und mit Partnern aus dem ganzen Bundesgebiet zusammenarbeiten, um „Kunst im Bürgerauftrag“ eine breitere Plattform zu geben. Das zweijährige Projekt gilt zunächst dem Aufbau der Fachgesellschaft als Organisation, die sodann Fortbildungs- und Mentoringprogramme für neue Mediator*innen entwickeln und anbieten wird.
Für diese zwei Bereiche des Berliner Büros suchen wir ein/e Buchhalter*in.

Aufgabenbereich:
- Rechnungseingangsprüfung, Kontierung und Dokumentation des
Rechnungseingangs und -ausgangs
- Vorbereitung und Durchführung des elektronischen Zahlungsverkehrs
- Mitwirkung bei der Überwachung der Zahlungsflüsse, Liquiditätsprüfung in
Abstimmung mit dem Finanzmanagement
- Finanzkoordination mit den Fördergebern und dem Steuerbüro
- Mitwirkung bei der Koordinierung der finanz-/ und lohnbuchhalterischen
Geschäftsvorgänge
- Prüfung der monatlichen Gehaltsabrechnungen einschließlich Überweisung
- Prüfung und Erstellung von Reisekostenabrechnungen sowie Auslagenabrechnungen
- Überwachung und Prüfung der Kassentätigkeit sowie der monatlichen Kartenabrechnungen
- Zusammenstellung und termingerechte Übergabe der Finanzbuchhaltung an die Steuerberatung in Abstimmung mit dem Finanzmanagement
- Erstellung von Verwendungsnachweisen in Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro, für Jahresabschlüssen und zum Controlling betriebswirtschaftlicher Auswertungen
Gesucht wird eine Persönlichkeit mit professioneller Erfahrung in Buchhaltung und Rechnungswesen. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Finanzverwaltung gemeinnütziger Organisationen und im Umgang mit Fördermitteln.
Die Tätigkeit erfordert die Anwesenheit im Berliner Büro. Die Arbeitszeiten können flexibel vereinbart werden.


Bewerbungen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte in digitaler Form bis zum 20.01.21 an (jobs[at]neueauftraggeber.de).

Keine Projektdetails verfügbar