Unsere Aktivitäten

Unsere Methoden der Mediation und Beteiligung ermöglichen ein breites Spektrum an Aktivitäten. Ob eine Kommune demokratisches Handeln stärken möchte, eine Bürgergruppe neue Dynamik in eine festgefahrene Situation bringen will, oder ein Träger ein nachhaltiges Beteiligungsverfahren für Leuchtturmprojekte im öffentlichen Raum sucht: Das Modell Neue Auftraggeber reagiert auf unterschiedliche Bedarfe und kann sich an viele Kontexte anpassen.

Umsetzung von Projekten und Programmen

Wir begleiten Menschen bei der Umsetzung ihrer Kunstprojekte im Bürgerauftrag. Das ist der Kern unserer Tätigkeit. Oft entstehen die einzelnen Projekte im Rahmen größerer Programme, die wir inhaltlich entwickeln und mit Unterstützung von Partnern wie der Kulturstiftung des Bundes, der Bundeszentrale für politische Bildung oder der Fondation de France umsetzen. Unser aktuelles Programm Tanz und Performance im Bürgerauftrag ermöglicht bis 2027 bundesweit anspruchsvolle Produktionen, die künstlerisch und gesellschaftlich etwas bewegen. Wichtige abgeschlossene Programme sind unsere Pilotphase in Modellregionen und die Pionierprojekte in Deutschland

Eine Übersicht aller Projekte finden Sie hier.

BERATUNG VON KOMMUNEN UND ORGANISATIONEN

Wir beraten und begleiten bundesweit Kommunen, Kulturinstitutionen, Landkreise und alle, die Menschen in ihrer Region durch Kunst im Bürgerauftrag mehr demokratischen Handlungsspielraum ermöglichen wollen. Als Teil eines internationalen Netzwerks bündeln wir die Erfahrungen aus über 30 Jahren und gut 500 bürgerschaftlichen Aufträgen. Verwaltung und Kulturbetrieb bekommen eine innovative Möglichkeit an die Hand, Herausforderungen des gesellschaftlichen Lebens zu begegnen und lokal verankerte Zukunftskonzepte zu entwickeln. 

Kontaktieren Sie uns für unsere Beratungsangebote

FORTBILDUNGSANGEBOTE

Für Interessierte aus Kulturbetrieb, Vermittlung, Konfliktmediation und verwandten Feldern bieten wir methodische und praktische Fortbildungen der Mediation im Modell Neue Auftraggeber an. Darüber hinaus werden Formate des konstruktiven Wissensaustausches von erfahrenen Mediator*innen konzipiert und durchgeführt. An unserem Mentoringprogramm 2022/2023 nahmen zukünftige Mediator*innen aus ganz Deutschland teil. Weitere Fortbildungsangebote sind in Planung, individuelle Workshops auf Anfrage jederzeit möglich.

Kontaktieren Sie uns zu unseren Fortbildungsangeboten

Öffentlicher Dialog

Auf Einladung sowie auf eigenen Veranstaltungen wie der Reihe Was ihr wollt! in der Berliner Volksbühne tauschen wir uns mit Expert*innen anderer Arbeitsfelder und einer interessierten Öffentlichkeit aus. Auch in zahlreichen Publikationen und Artikeln findet eine Auseinandersetzung mit der Kunst im Bürgerauftrag statt. Unsere Reihe Im Auftrag – Kunst in Beziehung präsentiert Beiträge aus Kunstwissenschaft, Soziologie, Anthropologie, Architektur und Stadtentwicklung, Ökonomie und Mediation. Diese und zahlreiche weitere Texte und Videos können in unserer Mediathek eingesehen werden.

Zur Mediathek